Weihnachtsrezept

 

Weihnachtliche Apfelküchlien

 

Zutaten für 12 Stück:
 

250 g Mehl
50 g gehackte Walnüsse oder Haselnüsse
3 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
1 Prise Salz
1 Teelöffel Lebkuchengewürz
1 Ei
¼ l Buttermilch
75 ml Rapsöl
175 g Zucker
Abgeriebene Schale 1 Zitrone
1 Apfel (ca. 170 g)
2-3 Eßlöffel Puderzucker
12 Papierbackförmchen (oder Muffin-Backform)

 
Zubereitung:

 
Mehl, Nüsse, Backpulver, Natron, Salz und Lebkuchengewürz vermischen. Ei, Buttermilch, Rapsöl, Zucker und Zitronenschale verrühren. Mehlmischung unterrühren. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und fein würfeln. Unterrühren.

Teig in die Papierbackförmchen bzw. in gefettete Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) oder 160 Grad (Umluft) 25-30 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Posts

Weitere Artikel

Lokale Geschichte anfassbar gemacht

Lokale Geschichte anfassbar gemacht

Aktuelles
Frisch aus dem Druck: „Die III. Meile – eine geschichtsträchtige Landschaft“ Von Herbert Quast, dem Vater von Katrin Augustin, Großvater
Augustin Hof- und Familiengeschichte

Augustin Hof- und Familiengeschichte

Aktuelles
Die Augustin Hof- und Familiengeschichte, erzählt von Katrin Augustin Es ist die Zeit der Raunächte. Nach heidnischer Vorstellung dauern sie
Weihnachtsrezept

Weihnachtsrezept

Aktuelles
Weihnachtliche Apfelküchlien Zutaten für 12 Stück: 250 g Mehl 50 g gehackte Walnüsse oder Haselnüsse 3 Teelöffel Backpulver ½ Teelöffel