Bäume pflanzen im Juni

Bäume pflanzen

Seit letzter Woche werden in einigen Augustin-Höfen Bäume gepflanzt, wie hier bei Familie Mählmann. Ungewöhnlich spät, denn normalerweise pflanzen wir, wenn die Vegetation noch ruht, denn das bedeutet weniger Stress für die Bäume. Durch das regnerische Wetter musste das Pflanzen aber immer weiter Richtung Sommer verschoben werden.

Die Bäume lagen zuvor mehrere Monate in einem kühlen und komplett abgedunkelten Lager, in dem sie klimatischen Bedingungen wie im Januar ausgesetzt waren. Dadurch wurden sie in eine Art Winterschlaf versetzt und trieben nicht aus.

Kommen die Wurzeln nun in Kontakt mit dem feuchten, weichen und warmen Boden, sind für den Baum optimale Bedingungen geschaffen, um in den kommenden Jahrzehnten leckere und gesunde Äpfel zu gedeihen.

Weitere Posts

Weitere Artikel

Was ist los in den Augustin-Höfen?

Was ist los in den Augustin-Höfen?

Aktuelles, Apfel-Zyklen
Bevor der Erntetrubel im September so richtig los geht, treffen wir uns einmal auf jedem Hof der zehn Augustin-Obstbauern. Es
Weiter
Bäume pflanzen im Juni

Bäume pflanzen im Juni

Aktuelles, Apfel-Zyklen
Seit letzter Woche werden in einigen Augustin-Höfen Bäume gepflanzt, wie hier bei Familie Mählmann. Ungewöhnlich spät, denn normalerweise pflanzen wir,
Weiter
Demeter-Bienen

Demeter-Bienen

Aktuelles, Apfel-Zyklen
Bienen und Hummeln sind für den Obstanbau essentiell, denn niemand sonst kann so effizient Pollen auf den Obstblüten verteilen. Aber
Weiter